Marianne Falck | Vorträge / Moderationen
21896
page-template-default,page,page-id-21896,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,select-theme-ver-3.5.2,,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

Vorträge / Moderationen

Ich halte Vorträge zu den Themenfeldern Journalismus, Crossmediales Storytelling, Investigative Recherche sowie Zeitgeschichte der DDR* in deutscher und englischer Sprache.
Außerdem moderiere ich Podiumsdiskussionen und Panels.
Eine Auswahl meiner Engagements:
TU Dortmund / Institut für Journalistik (2016; Die Wissensmacher: Wissenschaft crossmedial (2016) +++ Filmfestival NaturVision, Ludwigsburg (2015; Die dunkle Seite des Zuckers) +++ VVOJ – Holländisch-flämischer Verein für investigative Journalisten (2014; Investigative Journalism: Why (international) collaboration matters) +++ Akademie für Politische Bildung, Tutzing (2014; Konstruierte Wirklichkeit im Film: Fiktion als Mittel der Wahrheitsfindung)

Daneben war bzw. bin ich Gast-Dozent an der Medienakademie München und am holtzbrinck new media campus.

Gern können Sie mich über meine Kontaktseite als Speaker oder Dozentin anfragen.

(*über Erinnerungsdiskurse in Filmen sowie als Zeitzeugin)