Marianne Falck | Marianne Falck
3
archive,paged,author,author-juno,author-3,paged-4,author-paged-4,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,select-theme-ver-3.5.2,,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Überzuckert: Wie die Lebensmittelindustrie Kinder verführt

Ein Kommentar

Die Ankündigung der WHO, die maximal empfohlene Menge für die tägliche Zuckerration um die Hälfte zu senken, war längst überfällig. Immer mehr Kinder sind zu dick. Nun ist die Lebensmittelindustrie am Zug. Sie muss nicht nur ihre Rezepturen ändern, sondern auch ihre aggressive Werbung für Kinder einstellen.READ MORE

„Zucker ist Gift“ – WHO erarbeitet neue Leitlinien

ZuckerprodukteZuerst erschienen in: Süddeutsche Zeitung, Wirtschaft, 21.01.2014

Von Marianne Falck

Alle lieben Süßes. Morgens Zucker im Kaffee, nachmittags Kuchen. Oft packt uns dann das schlechte Gewissen. 33 Stückchen Würfelzucker oder knapp 100 Gramm: So viel Zucker isst jeder Deutsche im Schnitt pro Tag.READ MORE